BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung

Research-Campus MODAL

By

Sandra Patzelt-Schuette
Die Deutsche Gesellschaft für Operations Research (GOR) vergibt jedes Jahr einen Preis für herausragende Dissertationen im Bereich Operations Research. Der von der Siemens AG gestiftete und mit 2000 € dotierte Preis wurde auf der Jahrestagung der Gesellschaft überreicht, die in diesem Jahr von der Fakultät für Verkehrswissenschaften und der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der TU Dresden...
Weiterlesen
Sebastian Schenker hat seine Dissertation zum Thema „Multicriteria Linear Optimisation with Applications in Sustainable Manufacturing“ erfolgreich verteidigt. Die Arbeit entstand im Rahmen des Projektes A5 „Multicriteria Optimisation“ des Sonderforschungsbereichs 1026 „Sustainable Manufacturing“, das später vom Berliner Mathematik-Forschungszentrum Matheon als Projekt „MI 9: Solving Multi-Objective Integer Programs“ weitergeführt wurde. Effizienz, Wohlfahrt und Umweltverträglichkeit waren dort zentrale...
Weiterlesen
Vertreter der neun BMBF Forschungscampi trafen sich am 8./9. Oktober zum 6. Workshop der Förderinitiative beim Forschungscampus ARENA 2036 in Stuttgart. Diesmal war das Thema „Erfolgreich mit Start-ups und KMU“. Nach einer Einführung von Gastgeber Peter Fröschle und von BMBF- Referatsleiter Dr. Otto Bode tauschten sich die Teilnehmer in Diskussionen und Workshops aus, die durch...
Weiterlesen
Im Rahmen des Forschungscampus MODAL (http://forschungscampus-modal.de/) arbeitet die OGE zusammen mit Forschern vom Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin an der Entwicklung eines Navigationssystems für Dispatcher. Gleich zwei wichtige Meilensteine wurden im Projekt jetzt erreicht: Die Integration des Dispatcher-Navigationssystems in die produktive Datenversorgung wurde durch einen erfolgreichen Abnahmetest abgeschlossen. Damit startet das Projekt ab Oktober wie geplant...
Weiterlesen
1900 Schulkinder der 2. bis 6. Jahrgangsstufe und damit 200 mehr als im vergangenen Jahr nahmen vom 07.-11. September an der diesjährigen KinderUni der Freien Universität Berlin teil. Die Klassen stammen aus 78 Schulen aller zwölf Bezirke Berlins sowie dem nahen Umland. Ihnen wurdedie Möglichkeit eröffnet, sich bei Experimenten, Vorträgen und Gruppenarbeiten als Nachwuchswissenschaftler auszuprobieren....
Weiterlesen
Auf dem Treffen der japanischen OP-Gesellschaft in Hiroshima wurde Yuji Shinano mit dem Forschungspreis 2019 der japanischen Operations Research Gesellschaft ausgezeichnet. Yuji Shinano arbeitet im SynLab des Forschungscampus MODAL an massiv parallelen Lösern, die in der Lage sind, bisher unlösbare Instanzen von ganzzahligen Optimierungsproblemen zu lösen. Herzlichen Glückwunsch! Link zum SynLab: https://www.zib.de/projects/modal-synlab  
Weiterlesen
Am 22. August fand die Begehung des Forschungscampus MODAL statt, bei der die Ergebnisse der ersten Förderphase von 2014-2019 präsentiert wurden und das Zukunftskonzept für die zweie Förderphase vorgestellt wurde. Die beiden Fachgutachter Prof. Dr. Andreas Schuppert und Prof. Dr. Ulrich Trottenberg sowie die Vertreterin des Projektträgers DESY Nadja Häbe und der Vertreter des Projektträgers...
Weiterlesen
Felix Prause hat mit seinem Team ZIB unter Anleitung von Kai Hoppmannund Prof. Thorsten Koch den ersten Platz bei der 11. JährlichenAIMMS-MOPTA Modeling Competition gewonnen. Er wurde dafür im Rahmen dervom 14.-16. August in Bethlehem, Pennsylvania, USA stattfindendenMOPTA-Konferenz ausgezeichnet. Der Wettbewerb hat das Ziel, junge Wissenschaftler für das Gebiet derKombinatorischen Optimierung zu begeistern. Unter den...
Weiterlesen
Jedes Jahr vergibt die „International Conference on the Integration of Constraint Programming, Artificial Intelligence, and Operations Research“ eine Auszeichnung für die beste Arbeit, bei der ein Doktorand die Mehrheit der Arbeit geleistet hat. In diesem Jahr ging der Preis an Jakob Witzig vom ZIB, der in Berlin im SynLab des Forschungscampus MODAL forscht. Die prämierte...
Weiterlesen
Der im GasLab des Forschungscampus MODAL tätige Kai Hoppmann konnte sich am 06.05.2019 beim 71. Science Slam Berlin im SO36 gegen eine starke Konkurrenz durchsetzen. Bei dieser tollen, informativen Veranstaltung halten Forscher*innen diverser Fachrichtungen jeweils 10-minütige Präsentationen über die eigenen Ergebnisse. Neben Fracking oder dem Einfluss von Immunzellen auf Übergewicht beim Menschen, sorgte vor allem...
Weiterlesen
1 2 3 4